Winter wonderland

I am busy packing my camera bag for my trip to London this week to attend the SWPP Convention.  I am looking forward to immersing myself totally in photography for 5 days and in particular to the workshops with American photographer Doug Gordon and Australian Jerry Ghionis, both renowned for their different styles of wedding photography.

Changing the subject slightly, if you are going to the International Men’s Club Burns Night in Zug this month, keep an eye out for my raffle prizes of a complimentary photography shoot and two tickets to my comedy nights in Zug which start up again in February. When I get the time, I will be blogging on a pregnancy shoot I had between Christmas and New Year when I sprung into action a few weeks before the planned shoot due to the baby arriving early (yes, the shoot took place after the mother’s waters had broken!)

As both Switzerland and the UK are covered in a white blanket at the moment, I will leave with you an image I took up on Mount Zug (Zugerberg) recently and which I used for some of my corporate Christmas cards last month – wrap up warm!

Ich packe gerade meine Kameratasche für die Reise nach London, wo ich in dieser Woche an der SWPP Convention teilnehme. Ich freue mich sehr darauf, mich fünf Tage lang voll und ganz auf das Fotografieren zu konzentrieren. Insbesondere die Workshops mit dem amerikanischen Fotografen Doug Gordon und dem australischen Fotografen Jerry Ghionis kann ich kaum erwarten. Beide sind wegen ihrer ganz unterschiedlichen Stilrichtungen bei Hochzeitsfotografien sehr renommiert.

Zu einem ganz anderen Thema: Falls Sie in diesem Monat zur “International Men’s Club Burns Night” in Zug kommen, dann versuchen Sie doch, bei der Verlosung einen meiner Preise zu gewinnen, nämlich ein kostenloses Foto-Shooting und zwei Eintrittskarten für die Comedy-Abende in Zug, die im Februar wieder beginnen. Wenn ich noch etwas Zeit finde, möchte ich gern noch über ein Shooting mit einer werdenden Mutter berichten, das zwischen Weihnachten und Neujahr stattgefunden hat – ein paar Wochen früher als geplant, weil das Baby es plötzlich sehr eilig hatte, auf die Welt zu kommen. (Die Fotos entstanden tatsächlich, nachdem die Fruchtblase geplatzt war!)

Nicht nur die Schweiz, sondern auch große Teile von Großbritannien liegen derzeit unter einer strahlend weißen Schneedecke. Hier sehen Sie eine Aufnahme, die ich vor kurzer Zeit auf dem Zugerberg gemacht habe. Ich habe dieses Bild für einige meiner Weihnachtskarten verwendet. Ziehen Sie sich warm an!

Winter wonderland

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*